-up-
Fotos/ Bildrechte: Initiative ArtGeneration, flowers-3571119_800 Bild von Julita auf Pixabay
next

Wildblumenwiesen | Biomasse

flowers

Energiegewinnung muss sich wirtschaftlich lohnen, wenn sie sich erfolgreich durchsetzen soll, und hier kann die Wildblumenwiese tatsächlich überzeugen. Zwar erwirtschaften Wildwiesen bisher nur 50 bis 70 Prozent des Referenzwertes (gemessen am Maisacker), doch die fehlenden Einnahmen werden durch deutlich geringere Kosten kompensiert. So entfällt nach dem ersten Jahr das Saatgut für die folgenden vier Jahre, die Kosten für Pflanzenschutzmittel entfallen und da weniger Arbeitsgänge notwendig sind, spart man auch an Maschinen- und Personalkosten.

Schließlich bieten Wildpflanzen durch ihre robustere Natur eine höhere Investitionssicherheit als der bisher dominierende Mais.

Diese neue Entwicklung hin zur Energiegewinnung aus Wildpflanzenwiesen ist ein tiefgreifender Wandel. Die Frage des Anbaus von Nahrungsmitteln oder gar das Problem der Waldrodung im Ausland wird damit zwar nicht gelöst, aber ein in Deutschland sehr umstrittener Trend wird nun in die richtige Richtung gelenkt. Die vom Naturschutz seit langem geforderte Rückkehr zu Wildblumenwiesen als elementare Stützen der Biodiversität scheint endlich mit ökonomischer Rentabilität und politischen Vorgaben vereinbar zu sein und muss daher ihre Chance nutzen.

- Joseph Beuys -

Laßt Blumen sprechen
           - Joseph Beuys -

Sie sind hier:

© Initiative ArtGeneration. All rights reserved.
weitere Informationen:  mail [at] ArtGeneration.de
Initiative-ArtGeneration
Initiative-ArtGeneration-Logo
3w
3w

 

- dot -